Mannschaftsmeisterschaft Sommer 2019

STTV_LIGA_Mannschaftsmeisterschaften

Die Gruppeneinteilung und Auslosung für die Steirische Mannschaftsmeisterschaft 2019 ist erfolgt und auf der Homepage des STTV verfügbar.

Hier die Links zu den Mannschaften des TCP:

Mannschaft Altersbereich Mannschaftsführer Gruppe
Herren 1 AKL Oliver Laipold Herren 3. Klasse KL3 I
Damen 1 (4er) AKL Andrea Hasenhüttl Damen 2. Klasse KL2 E
Herren 45 1 (4er) SEN Anton Ulz Herren 45 3. Klasse KL3 C
Herren 55 1 (4er) SEN Franz Maierhofer Herren 55 1. Klasse KL1 D
Herren 55 2 (4er) SEN Kurt Sattler Herren 55 1. Klasse KL1 C
Burschen U15 1 (2er) JGD Robert Wurzinger Burschen U15 Regionalliga Jugend RLJ D

Sommer Cup 2018 – Die Sieger

SommerCupBanner_v2

Unser Sommer Cup Debüt hat sich heuer als voller Erfolg erwiesen. In knapp 2 Monaten haben wir zuerst in bunt durchgemischten Gruppenspielen die Teilnehmer für den A- und B-Bewerb bei Damen und Herren ermittelt.

In den darauffolgenden K.O. Spielen konnten sich Irene Buchta und Marianne Demmel ins Damen-Finale kämpfen.
Bei den Herren schafften es Roland Beisteiner und Oliver Laipold sich einen Platz im Finale zu sichern.

Wir gratulieren den Siegern des TCP Sommer Cup 2018 – Irene Buchta & Roland Beisteiner!

 

Finalistinnen des Damenbewerb: Irene Buchta und Marianne Demmel

SC_2018_damen

Finalisten des Herrenbewerb: Roland Beisteiner und Oliver Laipold

SC_2018_herren

Ergebnisse der K.O. Spiele der A-Bewerbe Damen und Herren:

SC_2018_damen_raster_A

SC_2018_herren_raster_A

Clubmeisterschaften 2018

Clubmeisterschaften_2018

Hier gehts zu den Auslosungen der einzelnen Bewerbe

Wie jedes Jahr finden auch heuer die internen Clubmeisterschaften wieder Mitte September statt.

Neben den Single-Bewerben (Damen, Herren, Herren 45, Herren 55, Kinder und Jugendliche U10, U15 und U17) werden auch wieder Damen- und Herren-Doppel sowie ein Mix-Doppel ausgetragen.
Die Doppel-Bewerbe werden jeweils geblockt am Sonntagvormittag gespielt.
Das Tennis4Kids-Turnier findet am Sonntag, dem 23. September am Nachmittag statt.

Hier geht es zur Anmeldung für diese Bewerbe.

Wichtige Informationen:

  • Um die Plätze optimal ausnutzen zu können bitte nach Möglichkeit die Spiele um 16:00, 18:00 oder 20:00 Uhr beginnen.
  • Um faire Bedingungen für alle Teilnehmer zu schaffen ist unsere Empfehlung mit unserer Meisterschafts-Ballmarke zu spielen. Dazu werden wir den Automaten regelmäßig mit neuen Bällen befüllen (5 € pro Dose).
  • Der dritte Satz wird in allen Bewerben als Champions-Tie-Break gespielt. Im Damen- und Herren-Finale wird der dritte Satz ausgespielt.
  • Um besser planen zu können ist eine Anmeldung für das Abschlussessen ebenfalls notwendig.
    Für alle Mitglieder die an mindestens einem Bewerb teilgenommen haben ist das Essen gratis – für alle anderen wird ein Unkostenbeitrag von € 7,00 eingesammelt.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme und wünschen spannende und faire Spiele!

Detaillierter Zeitplan:

Timeline_2018

 

Sommer Cup 2018

SommerCupBanner_v2

Raster für K.O. Spiele sind Online:

Bitte beim Reservieren nicht vergessen die Option „Ranglistenspiel/Matchkaiser (ITN)“ anzukreuzen – die Einladung annehmen – und nach dem Spiel das Ergebnis sowohl am ausgedruckten Spielplan beim Sportpark als auch in der Platzreservierung eintragen!

Für die Spiele bitte auch neue Bälle verwenden um faire Bedingungen zu ermöglichen.

Gruppeneinteilung ist Online:

Modus:

  • Es werden zwei Turniere gespielt:
    Turnier I: Damen
    Turnier II: Herren
  • Innerhalb eines Turnieres werden alle Teilnehmer zuerst in Vierer-Gruppen eingeteilt.
    Die Einteilung in die Gruppen erfolgt nach der ITN Platzierung. Ist für einen Spieler keine ITN Wertung bekannt, wird dieser Wert von der Turnierleitung geschätzt.
    Spieler Nummer 1 nimmt Platz eins in der Gruppe A ein, Spieler Nummer zwei Platz eins in der Gruppe B, usw.
    Ist in jeder Gruppe Platz eins besetzt, nimmt der nächstgereihte Spieler Platz zwei in der letzten Gruppe ein und alle weiteren Spieler werden entsprechend diesem Schema gesetzt.
    Ist die Anzahl der Spieler kein Vielfaches von Vier ergeben sich auch Gruppen mit drei Spielern.
  • Innerhalb der Gruppen spielt jeder Spieler gegen jeden. Es wird auf zwei gewonnene Sätze gespielt, als eventueller Entscheidungssatz wird ein Match Tiebreak gespielt.
  • Nach der Gruppenphase erfolgt eine Setzung aller Spieler entsprechend ihrer Gruppenergebnisse. Die erste Hälfte dieser Reihung spielt eine direkte Ausscheidung bis zum Finale im A-Bewerb. Die zweite Hälfte spielt eine direkte Ausscheidung bis zum Finale im B-Bewerb.
  • Die Ergebnisse dieser Spiele ergeben KEINE Änderung der aktuellen ITN, da die Ergebnisse nicht im ITN-Spielstärke-System des ÖTV erfasst werden.

Beispiel Gruppenphase:

Gruppe A Gruppe B Gruppe C Gruppe D
Spieler 1 Spieler 2 Spieler 3 Spieler 4
Spieler 8 Spieler 7 Spieler 6 Spieler 5
Spieler 9 Spieler 10 Spieler 11 Spieler 12
Spieler 14 Spieler 13

Zeitplan:

Zeitplan_Sommercup_2018